Neues Bild

„Pleased to meet you, hope you guess my name…!“

Seit ich herausgefunden habe, dass der Song sich an mein absolutes Lieblingsbuch anlehnt, ist mir Mick Jagger etwas sympathisch geworden. Das besagte Buch ist „Der Meister und Margarita“ von Bulgakov und der Song natürlich „Sympathy for the devil“. Anyway, mein neues Bild „Nature of my game“ ist darin verwurzelt.

„Nature of my game“ *2017 Acryl auf Leinwand 20 x 30 cm

Das Motiv gibt es auch als Dina 3 Druck und als Postkarte bei meinem Etsy-Shop.

 

Advertisements

Winter is …allready there.

rainywintersmall

Heute habe ich das Bild beendet. Medium ist Acryl auf Leinwand – 30 x 48 cm

Nordschattengewaechs of the day

19.02.2017

Leider finde ich momentan wenig Zeit zum Malen. Der Online-Shop von dem Comicladen, bei dem ich arbeite, hat letzte Woche seinen Geist aufgegeben. Die einzige Lösung wäre ein teures Update, aber da ich eh an einer neuen Seite arbeite, lohnt sich das nicht. Nun muss ich jedoch so schnell wie möglich den neuen Shop startfähig machen und wie es so ist, klappt es nicht so, wie ich will. Und unser IT-Master ist in Urlaub. Mein Kopf war also voll mit Aufgaben, die Probleme zu lösen. Aber heute ist Sonntag, also habe ich die aktuelle Fest und Flauschig Ausgabe gehört und gezeichnet. Und…

tadaaklein

TADAAA!

 

Se drawing of  se day:

 

weirdcreature

Ein Freund meinte neulich, ich sollte mal ein Kinderbuch illustrieren. Könnte ich mir auch gut vorstellen, aber eher ein Kinderbuch, das eher für Erwachsene ist, wie die von Shaun Tan zB. Ich bin allerdings noch nicht über ein entsprechendes Konzept/Geschichte gefallen.

Neues Bildchen: Pink und Punk 26.09.2016

Keine Ahnung mehr, was mich da geritten hat, aber dieses Bildchen entstand aus einer Skizze aus meinem Sketchbuch (siehe auch Vorher/Nachher). Ich habe wohl etwas viel „Johnny Appleseed“ gehört, denn aus dem Schmetterling (oder so) ist eine Biene geworden. Das Bild hat rein gar nichts mit dem Lied zu tun, aber hey:

When you´re after getting the honey

then you don´t go killing all the bees.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pink und Punk | Acryl auf Leinwand | *09/2016 | 23 x 20 cm

Vorher / Nachher

Manchmal schaue ich meine Skizzenbücher durch und denke, huch – stimmt ja, so sah die Idee zu dem Bild aus. Um das zu illustrieren, habe ich eine neue Sektion eingebaut: Vorher / Nachher.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Vorher

 

Nachher
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Vorher
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Nachher

Viertel Meile Design Markt 24.07.2016

Von der großen Bühne auf dem Spielbudenplatz bis zu den Docks reihte sich ein aufregender Stand an den anderen. Und mit dabei (und zwar direkt nebeneinander) waren Merle aka Elvira Kleinmann mit ihrem hinreißenden Gothic- Steampunk Schmuck und Simone mit ihren sonderbaren Bildern und Drucken. Wer sich erinnert: an dem Tag war es für Hamburger Verhältnisse außergewöhnlich heiss. Merles Schmuck konnte kaum berührt werden ohne Verbrennungen davon zu ziehen und Schweissperlen konnten lediglich von kalter Cola und Eiskaffee weggezaubert werden.  Nichtsdestotrotz war es ein kurzweiliger, spaßiger Tag. Und gegen frühen Abend gab es noch etwas Action, als es aus Eimern goss, was für ein Abschluss…

vmstand01vmstand02

vmstand03

Hier noch einige Impressionen von dem Markt auf Flickr

Entdecke Elvira Kleinmann Jewelery auf Facebook