Dark Side of Passion

Tuschezeichnung auf Steinpapier Heute hat mich die Lust gepackt mal wieder mit Tusche zu zeichnen. Ich habe mir meine Quink Tinte und das Steinpapier geschnappt und los gelegt. Obwohl ich sonst mit den Augen beginne, ist hi er der Mund zuerst entstanden. Tatsächlich steht er diesmal im Mittelpunkt. Verzehrt zwischen Leid und Lust. Danke Unterbewusstsein. … Weiterlesen Dark Side of Passion

Werbeanzeigen

Nordschattengewaechs of the day

19.02.2017 Leider finde ich momentan wenig Zeit zum Malen. Der Online-Shop von dem Comicladen, bei dem ich arbeite, hat letzte Woche seinen Geist aufgegeben. Die einzige Lösung wäre ein teures Update, aber da ich eh an einer neuen Seite arbeite, lohnt sich das nicht. Nun muss ich jedoch so schnell wie möglich den neuen Shop … Weiterlesen Nordschattengewaechs of the day

Kohlezeichnung

Juni 2016 - Kohle und Kreide auf Karton Heute habe ich mal wieder einen Kohlestift - back to the roots -  in die Hand genommen und das ist dabei rausgekommen. Miau.          

Zeichnungen / Drawings

Meine ersten Zeichnungen (außer jetzt die aus dem Kindergarten) habe ich mit 16 gemacht und zwar mit Kohle (war schön erschwinglich). Erstmal habe ich nur von Fotos abgezeichnet. Ich erinnere mich an das schöne Bild aus einer TV-Zeitschrift - ca. 5x5 cm - auf dem Morticia Adams eine Rosenblüte abschneidet. Die Rückseite von Wahlplakaten und … Weiterlesen Zeichnungen / Drawings

Schummrige Zeichnungen

Wie das immer so ist mit der Inspiration und was dabei herauskommt. Ich war derart angeplüscht von Renee Frenchs "Edison Steelhead", dass ich mir Papier und Bleistift (ach nee, Bleistift sagt man ja nicht mehr, hab ich gelernt, heißt ja jetzt Graphitstift) schnappte und folgendes aus mir herausbrechen ließ:         Der Unterschied … Weiterlesen Schummrige Zeichnungen