Dark Side of Passion

Tuschezeichnung auf Steinpapier Heute hat mich die Lust gepackt mal wieder mit Tusche zu zeichnen. Ich habe mir meine Quink Tinte und das Steinpapier geschnappt und los gelegt. Obwohl ich sonst mit den Augen beginne, ist hi er der Mund zuerst entstanden. Tatsächlich steht er diesmal im Mittelpunkt. Verzehrt zwischen Leid und Lust. Danke Unterbewusstsein. … Weiterlesen Dark Side of Passion

Seltsam süße Malerei

Seltsam süß "Seltsam: vom Üblichen abweichend und nicht recht begreiflich; eigenartig, merkwürdig“ „Süß: 1. (gehoben) zart, lieblich klingend und eine angenehme Empfindung hervorrufend 2.(emotional) [hübsch und] Entzücken hervorrufend 3.(emotional, oft gehoben) eine angenehme Empfindung auslösend“ (Quelle: Duden) Die Ausdrucksform meiner comicartigen Illustrationen ist stark von der Lowbrow-Art und dem Popsurrealismus beeinflusst.  Die ausdrucksstarken Augen bilden das Zentrum der Aufmerksamkeit. … Weiterlesen Seltsam süße Malerei

Nordschattengewaechse bei Hamburg zeigt Kunst

Open Air Pop-up Ausstellung Zweimal im Jahr kann jedermann Kunst von jedermann schauen und kaufen. Die reisende Pop-up Ausstellung HAMBURG ZEIGT KUNST kehrt am Sonntag den 26.08.2018 zu ihrem Ausgangspunkt am Überseeboulevard zurück. Erfahrungsgemäß gibt es von 11 bis 18 Uhr nicht nur auf die Augen, sondern auch auf die Ohren sowie auf die Faust. Denn … Weiterlesen Nordschattengewaechse bei Hamburg zeigt Kunst

Fließmalerei und ihre Folgen

Es ist heutzutage einfach, dekorative Bilder herzustellen, nämlich dank der Fließmalerei. Ohne Vorskizze habe ich die Formen zu mir sprechen lassen und drauf los gemalt. Entstanden sind diese intuitiv-surrealen Bilder, die ich zusammengefasst mit 2companions betiteln möchte.

Hamburg zeigt Kunst – die 2. (zumindest für mich)

Am Sonntag, den 27. Mai 2018 findet das Hamburger Kunst- und Kreativ Festival Hamburg zeigt Kunst diesmal im schönen Stadtpark statt! Ich freue mich sehr, wieder dabei sein zu können. Im Landhaus Walter wird von 11 bis 20 Uhr ein kunterbunter Mix für Augen, Ohren und Geschmacksknospen erwartet. Ich werde dort mit meinen Leinwandarbeiten (Achtung: es … Weiterlesen Hamburg zeigt Kunst – die 2. (zumindest für mich)

Making of „Heimatlose mit hedonistischem Kater“

Das ist wieder ein gutes Beispiel für unvorbereitete Themen. Ohne Vorlage habe ich einfach drauflos gemalt. Dafür mussten die Figuren einige Metamorphosen durchmachen. Ein intuitives Bild mit großflächigem Interpretationsspielraum und assoziativen Narrationsmöglichkeiten.

Hamburg zeigt Kunst

Am 15. Oktober - es ist ein Sonntag - bebildere ich den Teil eines Bauzauns bei der Veranstaltung Hamburg zeigt Kunst. Ich habe noch keine Ahnung wie ich was anbringe, aber ich werde höchstwahrscheinlich u.a. das Bild Die Heimatlosen mitbringen, das mittlerweile einige Veränderungen durchmachen musste. Ich hoffe ich kann auch einige Drucke anbringen. Postkarten … Weiterlesen Hamburg zeigt Kunst

Die Nixen von heute

Vor kurzem habe ich bei meinem aktuellen Lieblingspodcast Hoaxilla die Folge Bloop - Lärm im Ozean gehört. Es geht dabei u.a. um die unbekannten Meerestiefen, die weniger erforscht sind als der Mond. Eine dort erwähnte hübsche Fake-Dokumentation über Meerjungfrauen Mermaids - the body found inspirierte mich zu diesem neuen Bild. Meerjungfrauen, falls es euch gibt, … Weiterlesen Die Nixen von heute

Viertel Meile Design Markt 11.06.2017

Gestern war ich also das 2. Mal auf dem Viertel Meile Design Markt. Das schlimmste ist eigentlich immer, den ganzen Kram (siehe Abb.1) dahin zu schaffen. Da ich ja keine Autobesitzerin bin, mußte ich die öffentlichen Verkehrsmittel (im Volksmund auch Loosercruiser) in Anspruch nehmen, im Kopf vor mich hinbetend "Um diese Uhrzeit ist ja noch … Weiterlesen Viertel Meile Design Markt 11.06.2017